FLORIAN SCHMIDBAUER

Triathlet | bei ZAOSU seit 2020

Florian Schmidbauer kann trotz seines jungen Alters auf eine langjährige Triathlonerfahrung zurückblicken. Bereits im Alter von 16 Jahren ließ er sich von der Faszination Triathlon und dem Traum einmal an der Ironman Weltmeisterschaft auf Hawaii teilzunehmen anstecken. Seit dem ist Flo in der Triathlon Bundesliga, auf Mitteldistanzen und bei regionalen Wettkämpfen sowie als Triathlon-Trainer aktiv. Nach vielen Jahren über kürzere Distanzen, gewann er beim Ironman Vichy 2018 seine Altersklasse bei seinem allererster Ironman und belegte insgesamt den 5. Platz von über 1.500 Teilnehmern. Mit der Teilnahme an der Ironman WM auf Hawaii erfüllte sich Flo seinen großen Traum und zeigte damit, dass es sich lohnt für seine Ziele zu kämpfen. Sein Antrieb ist die Leidenschaft für den Sport und der Wunsch sich tagtäglich zu verbessern. Genau wie ZAOSU lebt und liebt Flo Triathlon!

Sein Motto: „All I want to do is drink beer and train like an animal.“ (Rod Dixon)

Steckbrief

Geboren am: 29.03.1992

Wohnort: Düsseldorf
Beruf: Angestellter (Kreativmarketingagentur)

Verein: Kölner Triathlon Team 01
Trainer: Philipp Peter
Vorbild: Steve Prefontaine

Welche ist deine Lieblingsdisziplin im Triathlon?
Laufen

Worauf freust du dich nach einem harten Wettkampftag?
Eistonne und Coke

Wo bist du am liebsten im Trainingslager?
Costa Blanca (Spanien)

Mit wem würdest du gerne mal trainieren?
Jan Frodeno

Erfolge

2019

  • 2. Platz Sassenberg Triathlon (NRW-Meisterschaft Kurzdistanz)
  • 4. Platz AK 25-29 Ironman WM Hawaii (21. Platz AG overall)

2018

  • 5. Platz Ironman Vichy (1. Platz AK 25-29)
  • 1. Platz Hofheim Triathlon

2017

  • 2. Platz Wörthsee Triathlon
  • 7. Platz Köln Triathlon (MD)
Bestzeiten

Schwimmen

  • 400m: 5:02 Min
  • 1.500m: 19:30 Min

Laufen

  • 5 km: 16:47 Min
  • 10 km: 34:29 Min
  • Halbmarathon: 1:21 Std

Triathlon

  • Sprint: 0:56 Std
  • Olympisch: 1:54 Std
  • Mittel: 4:12 Std
  • Lang: 8:57 Std